Leder Röcke – Miniröcke

Leder Miniröcke

© Dash – Fotolia.com

Leder ist zeit frühere Zeiten für Bereich der Bekleidung sehr wichtig, wie es z. B. die Cowboys zeigen, die aufgrund seiner Resistenz gegen Wind und Wetter bevorzugten, oder die Nordamerikanischen Indianer verwendeten für die Alltäglichen Bekleidung.

Leder wird vor allem in der Bekleidungsindustrie für Kleidungsstücke zum Beispiel Kleider Lederminirock, Jacken, Hosen, Mäntel, Taschen, Handschuhe, Schuhe oder verwendet.  Auch die Piloten- und Motorradfahrer Helme werden aus diesem Material hergestellt.

Außerdem wurde die Lederbekleidung oft mit dem Gruppen in Verbindung gebracht wie z. B. den Skorpions.

Leder Miniröcke, Jacken oder Hosen für den Damen sind ein fester Bestandteil der Alltagskleidung, manchmal sogar ein Prestigeobjekt.

Leder Herstellung ist sehr aufwändig und teure, daher wird echtes Leder oft durch Lederimitate, sogenanntes Kunstleder, ersetzt. Kunstleder ist von optische aussehen kaum von echte Leder zu unterscheiden. Einziger negative unterschied ist Trageeigenschaften und die Belastbarkeit. Die Reinigung der Bekleidung wird
von eine Fachmann übernommen. Die behandeln alle Leder Bekleidung und Leder Minirock mit einem speziellen organischen Lösungsmitteln. Deswegen die Nappaleder die eine geschlossenere Oberfläche hat, besser gegen Schmutz, Wasser und Staub geschützt.

Trotz allem wird Lederminirock von Damen besonders geschätzt und für passende Anlass getragen.